Details & Kommentare
Me, Myself and I
Schizzo1985
23. Mär. 08 Deutsch
H5 - Tribes of the East Gross (L) + U
8/4 + Team 6163
8.0   (1 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Annavanta
28. Mär. 08
User
8
der bericht ist zwar chronologisch, trotzdem sind verschiedene anmerkungen und gedankengänge zwischendrin dabei. er ist so, wie ich ihn vor mir liegen habe.
die ladezeiten warenbei meinem rechner i.o. wobei ab mon.6 bei türkis verzögerungen auftraten.
spielstärke "normal" - 8 spieler ohne team.
ich spieler 1 mit rot (zuflucht) - sp.2 akademie (blau) - sp.3 sylvaner (grün) - sp.4 zwerge (gelb) - sp.5 orks (orange) - sp.6 nekropolis (türkis) -
sp.7 dungeon (violett) - sp.8 inferno (braun)

erste feindberührung bereits nach 8 tagen durch das einwegportal direkt vor der burg von sp.6 . später noch ein paar mal mit kurzfristiger besetzung meiner burg.
mo.1 wo.3 orange ist besiegt (verm. von türkis)
mo.2 wo.1 grün ist besiegt von blau.
mo.3 wo.1 neutrale zwergenstadt berngeyr eingenommen.
gelb (zwege) hat sich kaum entwickelt. noch nicht einmal eine taverne gebaut. scheinbar sind für manche ki-gegner die bewachungen für die
grundminen zu stark ausgelegt, andererseits lagen aber noch frei zugängliches holz und erz herum. vllt wurde auch der held vorzeitig platt gemacht.
mo.3 wo.3 svadland (zwerge) eingenommen, somit war die insel o.li. und u.re. unter meiner kontrolle.
das eine oder andere neuere ToE-Gebäude einbringen (artefaktkäufer etc.). die gedächtnismentore vlt. auch in der nähe von den ausgangsburgen
plazieren. denn wenn sie erreicht werden sind die helden bereits so weit entwickelt, daß es unwahrscheinlich ist, daß man seine fähigkeit noch ändert.
mo.4 wo.3 braun wurde besiegt von türkis. dungeon scheidet aus, da die sich auch kaum entwickeln (am ladebalken ersichtlich).
mo,5 wo.3 erste und zweite burg von blau o. re. von mir eingenommen.
mo.6 wo.1 beide blauen burgen (ehemals sylvaner) u.li eingenommen. somit war die oberfläche mein. bis dto. noch kein kontakt zum mittelteil der karte.
blau hatte aber noch eine burg im untergrund erobert.
artefaktverteilung und aufwertgebäude ist i.o. so.
mo.6 wo.4 lila burg (dungeon) von mir eingenommen. violett war besiegt.
mo.7 wo.2 blau besiegt und eine neutrale burg erobert.
jetzt war nur noch türkis mit 5 burgen übrig. und was macht die ki wenn sie viele burgen hat? sie entwickelt sich nicht richtig. :-)
spielende war nach mon.7 wo.4 tag 3.
bester held ohne artefakte: Dougal mit angriff 34 - verteidigung 29 - zauberkrafr 29 - wissen 27 - moral 0 - glück 3.
2x spielabsturz ist akzeptabel.
die phönixe habe ich nicht alle bekämpft und nicht jede drachenutopia besucht.
eine gute und auf jeden fall spielenswerte karte und fehlerfrei. optisch nicht so ausgereift, war aber sehr wahrscheinlich genug arbeit gewesen sie so zu machen. da sind doch welten zwischen dieser und deiner vorgängerkarte.;-)
Ich habe diese Karte im Vorfeld getestet und von allen gespielten Karten dieser Serie hat sie mir am besten gefallen.

Schizzo1985
26. Mär. 08
Die KI hat ja sowieso immer schon das Problem, dass sie ihre Armee zu sehr aufteilt und daher gegen den Menschlichen Haupthelden keine große Chance hat.
Allerdings sind dadurch die Nebenhelden manchmal besser als die menschlichen Nebenhelden, und der Hauptheld kann ja nicht überall sein.

Meine Test haben übrigens gezeigt, dass die See Karte einfacher ist als die Gebirgskarte.
Teilweise habe ich Test Spiele gehabt, in denen der Gegner mich fast überrannt hat, ein anderer Tester der Map hat sogar einmal verloren.
Wenn man dann auf "Schwer" oder "Heroic" spielt, sollte es noch herausfordernder sein.
Das ist gerade das Problem, dass man die KI nicht einschätzen kann, mal spielt sie so schlecht dass es langweilig ist, mal ist sie so gut dass man nicht hinterher kommt.

Leider kann man als Kartenmacher an der KI selbst nicht viel verändern, auch wenn ich es gern täte.^^

Ihr könnt ja gerne mal eine andere Variante auf einem anderen Schwierigkeitsgrad spielen, ich hoffe dass ihr dadurch mehr gefordert seid und es dann mehr Spass macht. ;)

PS: Danke für den ersten Kommentar.
Ewigan
26. Mär. 08
User
Wir (meine Freundin und ich) spielen die Karte gerade, und bisher...
Wir spielen auf normal. Was prinzipiell heisst das man als menschlicher Spieler eh gewinnen wird, aber sich der PC zumindest wehrt. Hier ist es nun so, das die CPU spieler sich teilweise selbst einschliessen (STichwort Keymasters Tent), sich von jedem dahergelaufenen Billighelden abschlachten lassen, etc.
Mitte der zweiten Woche hatte ich schon 3 Schlösser, ohne großen Aufwand.
Irgendwie geht das einfach viel zu schnell Schizzo.

Positiv muss ich aber sagen, das mir die generelle Struktur der Karte gut gefällt, nur man hätte vielleicht die Teleporter anders setzen, oder die Karte lohnt nur wenn man mindestens auf Hart spielt.

p.s. : Wir spielen "Me, Myself and I - 8S/4T"
p.p.s. : Noch nicht bewertet, da noch nicht beendet. :)
Schizzo1985
23. Mär. 08
User
Für alle die Interesse an der Karte haben, möchte ich eine kurze Erklärung abliefern, warum es 8 verschiedene Versionen der Karte gibt.

Zum einen möchte ich den Spielern den Service bieten, unter verschiedenen Varianten auszusuchen, ohne dass noch mal im Editor die Map geändert werden muss.

Zum anderen möchte ich meine Map für jede Art von Heroes Spieler zugänglich machen.

Nun die Erklärung zu den Unterschieden der Maps:

Me, Myself and I ist die Hauptversion, die so ist, wie ich die Map konzipiert habe.
Allerdings gibt es viel Wasser, Bäume und andere bewegliche Objekte, die bei langsameren Computern zu langen Ladezeiten und KI Spielzügen führen.

Aus diesem Grund gibt es die LOW Variante "Me, Yourself and I".
Dort wurden ein paar Bäume rausradiert und das Wasser durch Gebirge ersetzt, sodass das Spiel flüssiger laufen sollte.

Was mir später beim testen aufgefallen ist: Die KI verhält sich bei Wasser und Gebirge anders, sodass sich bei den Map Varianten ganz unterschiedliche Spiele entwickeln können, sodass die Map auch einen hohen Wiederspielbarkeitswert besitzt.

Das Konzept an sich ist ähnlich wie bei Schizzomania 2, bietet aber vollkommen andere logistische Aufgaben.

Ich hoffe sie gefällt euch. Viel Spass

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2021 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.