Details & Kommentare
Qualmende Inseln
Bugrider
28. Mai 07 Deutsch
H5 (Original) Mittel (M)
2/2 8230
9.4   (5 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Bugrider
27. Nov. 08
Wenn ich mich richtig erinnere gabs irgendnen Bonus, Zauberkraft oder so. Ich hab das Spiel irgendwann verkauft, kann also selber nicht nachgucken. Einfach mal im Editor aufmachen wenns dich wirklich interressiert :)
crusser
13. Nov. 08
hmm habe die nebenquest mit den drachenrelikten erfüllt und nun auch alle angelegt... da stand was von wegen in verbindung zeigen sie ihre wahre macht, konnte aber keine zusätzlich bonis entdecken... kannste mir da weiterhelfen?
Bugrider
30. Nov. 07
Great, i don't understand this language, but i'm very pleased :) feel free to translate it.
In the Quest Text are some bugs, I'll fix this soon.
Eugene
06. Nov. 07
User
Can I translate your map "Qualmende Inseln" on Russian language?
Koveras
02. Aug. 07
User
10
"Dunkelelfen" hab ich persönlich zum ersten Mal in H5 erlebt, sah schön aus. Ich spielte Akademie und hatte "Nur" im Team, so konnte man die anfänglichen Manaprobleme umgehen. Die Nebenaufgabe mit den "Sar Issus" Artefakten wurde mir als gelöst abgehakt, obwohl ich nur den Ring nahm, aber das ist kein großes Problem. Auch die Gegner kamen ordentlich finster an, das ist immer das wichtigste. Eine Militärstation mit großen Kreaturen gleich am Anfang finde ich auch meist belebend.
Moppel
05. Jul. 07
Tolle Map, habe mit Akademie gespielt. Meiner Meinung nach sehr ausgewogen und daher spannend.
Eierbaer
21. Jun. 07
User
9
Ich hab mit Waldfestung auf Stufe schwer gewonnen...aber nur weil sich der PC Gegner total dämlich angestellt hatte....ein harter Fight wars bis zum Schluß....9 Punkte.
Bugrider
04. Jun. 07
Das mit der Stärke kann man bei ner Multimap leider nicht ändern, da der Computer sich je nach schwierigkeit den Vorteil Cheatet. Am Besten mit menschlicher Inteligenz wieder wettmachen. :)
Rohstoffknapheit bremmst den Spielspaß sagste, das guck ich mir mal an.
Onkel B
04. Jun. 07
Hab die Map mit Akademie gespielt, ziemlich locker durch. Man muss aber erstmal ordentlich Rohstoffe zusammensuchen.
Die Waldfritzen haben die Dämonen in Woche 5 aus dem rennen geworfen, ich denke, die sind etwas zu stark. Die hatten am Ende alles in Allem knapp über 30 Drachen, ich kam insgesamt auf nicht mal 20 Titanen.
Ansonsten alles wie immer, Gegener hat Truppen ohne Ende, Spells lang hin, aber nimmst du die Burg ein, so ist nur wenig gebaut...

Insgesamt aber eine gute Map, obwohl die Rohstoffknappheit zu Beginn das ganze etwas in die Länge zieht...
Bugrider
03. Jun. 07
Ah, ok ich kümmer mich drum. Vermutlich sind Wege bei Waldfestung zu weit, deswegen auch die Portale. Vielleicht spendier ich ein paar Siebenmeilenstiefel
Annavanta
02. Jun. 07
User
8
Gut gemacht mit der dritten Partei.
Hat eigentlich jemand schon Waldfestung gespielt und damit gewonnen?
Habs 2x mit normal versucht. Ging daneben.
Die Dämonen besiegen relativ früh die Magier. Wenn ich mit dem Hauptheld auf der Oberfläche was starten will, greift er die Waldfestungen unten an.
Mußte leichte Vorteile dem armen Grünen geben, damit ich auch ein Erfolgserlebnis hatte.
Noch 2 nicht spielentscheidende Kleinigkeiten.
1 Söldnerlager und eine verlassene Mine sind im Untergrund nicht erreichbar.
Bugrider
01. Jun. 07
Nawh Lebensbäume passen nich ins Ambiente, wie ich finde.
Nachschub is schon auf'm weg:
- Update beachten - nu mit drei Spielern.
- Als nächstes werd ich mal ne teammap machen, oder hab sie schon vertig und muss sie nur noch Hochladen.
- Ansonsten bau ich grad ne Einzelspieler Kampagne für Akademie
Urry
01. Jun. 07
Mir hat die Karte sehr gut gefallen.Bin mit meinem lieblingen ( Inferno) ins rennen gegangen. Hätte mir ein/zwei Lebensbäume pro Startland gewünscht-gruß und bitte Nachschub :)))
darksir
29. Mai 07
Archivar
tolle Karte - hat Spaß gemacht - Danke!
Annavanta
28. Mai 07
User
8
Und was hat das mit dieser Karte zu tun?
Da werden wohl kaum Gemeinsamkeiten mit einer HoMM V-Karte zu finden sein.
gerspeece
25. Mai 07
ausgewogene, schön gestaltete und spannende Karte! 3 Monate und 2 Wochen Spieldauer. Habe mit Akademie gespielt. Gut dass es so viele Wissensupgrades gibt, sonst wär´s schwierig geworden. Vielen Dank für diese gut durchdachte und fehlerfreie Karte!
sayth
22. Mai 07
Ich habe die Dämonen gespielt und bin begeistert. Sehr schöne Karte, stimmiges Ambiente und faire Verteilung von Mienen und Behausungen.
Subjektiver Schwierigkeitsgrad: Mittel gegen Magier Computer KI schwer

Danke für die Karte. Bitte mehr davon.
Bugrider
22. Mai 07
Tadaa - Waldfestung dazugebaut.
Is eigentlich nich schlecht geworden. Leider hab ichs noch nich testen können, ich hoffe alles funktioniert.

Ansonsten:
Quests Hinzugefügt
- Gegenstände Finden bringt den dicke Belohnung, (Vom Volk abhängig)
- Träne von Asha finden, bringt zwar keine Belohnung aber dafür ne Träne von Asha.
Noch'n Paar Wächter dazugesetzt, und bei Inferno'n paar Bonuspunkte verteilt.

Viel spaß.
Annavanta
22. Mai 07
User
8
Jo. Die Obelisken bei den Parteien dann weglassen. (findet man öfter. Um die Chancengleichheit zu bewahren wird jedem Spieler ein Obelisk zugeordnet. Hat dann den Nachteil, daß man den Gral nicht mehr braucht, da der /die Gegner in die Knie gezwungen wurden. Als Siegbedingung kann dies jedoch durchaus sinnvoll sein).
Bin mal gespannt, wenn es eine dritte Partei geben sollte, ob es noch ausgeglichen bleibt. :-)
Bugrider
21. Mai 07
Ah Feedback :)

hm - wie wärs, wenn die Mittelinseln das bekommen, was die Eckinseln haben und auf den Eckinseln Treppen ins Unterreich, zur dritten Partei Führen. Ich probier mal wie's aussieht wenn, man sylvian ins Unterreich platziert. Sonst isses'n bischen wenig platz für'n dritten Spieler.
Annavanta
20. Mai 07
User
8
Schön ausgearbeitete, ausgewogene und fehlerfreie Karte.
Spieldauer genau 5 Mon.
Kampfstärke Ki/Mensch war auch ausgeglichen (fast).
Den Gral finden sehe ich in der jetzigen Situation mal als Nebenaufgabe an.
Hier würden sich die 2 freien Inseln anbieten um dort Obelisken zu plazieren und auf den beiden anderen neutralen Eckländern auch noch jeweils einen.
Überlegenswert wäre, die zwei freien Inseln zu benutzen um eine dritte Partei (Waldfestung) ins Spiel bringen.
Ansonsten fun.
Bugrider
15. Mai 07
Keiner hindert dich daran den Editor zu starten und die Städte durch Random-towns zu ersetzten. Allerdings musst du dann, je nach dem, mit Dungeon-Helden durch die Wüste stapfen. Welche Volk spielst du denn? Vieleicht hab ich ja die Muse, die Karte noch um nen dritten Spieler im Untergrund zu erweitern.
Stöpsel
15. Mai 07
Optisch ist die Karte ja ganz ansprechend, der große Nachteil ist allerdings, dass man nur Akademie oder Inferno spielen kann. Die sind meiner Meinung nach beide doof. Ansonsten hats gefetzt.
Bugrider
15. Mai 07
So, meine neue Karte, sogar schon einmal durchgetestet. Die Dämonen Insel hab ich noch nicht gespielt, das liegt daran das ich die Dämonen nicht mag :^) - was sie zu prädestinierten Gegnern macht. Wer die Karte spielt darf gerne seine Meinung kund tun. Ruhig auch kleinlich sein ( z.B. Der Goldhaufen neben der Schwefelmine, nahe der zweiten Akademiestadt hat zu wenig Gold)

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2021 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.