Details & Kommentare
Infernalische Horden
Bugrider
30. Jan. 07 Deutsch
H5 - Hammers of Fate Gross (L) + U
1/2 7834
8.0   (3 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
Buffie
20. Dez. 11
With all these silly wsebites, such a great page keeps my internet hope alive.
Bugrider
01. Jun. 07
Sehr gut, du bist genau die Sorte Spieler die ich brauche :)
Ich werde das ändern wenn ich wiedermal den Hof-Editor installiert habe.
Chan
20. Mär. 07
User
Hi,

ich habe die Map gerade auf "heroisch" gespielt, und zwar in 34 Tagen, ohne einmal nachzudenken. Die Map ist echt toll, was das optische angeht (zumindest, was ich davon gesehen habe), sie ermöglicht einen guten, nicht frustrierenden Start, und bietet genug Gelegenheit für "Gemütlichspieler", die Dinge zu erkunden und seinen Helden aufzuleveln.
Ich persönlich bin aber eher der "Rush" - Spieler, und so nur darauf aus, die Schwächen einer Map zu entdecken, und diese dann rigoros auszunutzen.

Die Schwäche, die ich entdeckt habe (und ich denke mal nicht, dass das so geplant ist):
Wenn man einen Schritt vor die Akademie - Garnison tritt (anstatt sie anzugreifen), hat das nicht nur zur Folge, dass diese einem übereignet wird, sondern auch, dass man ab etwa D6 mit den Garnisonstruppen umhermarschieren kann. Dann nur noch den Helden auf Lvl. 15, Magie auf Lvl. 4 (unverzügliche Reise), und schon kann man ins Gebiet von Rot rüberbeamen und, naja...

Grüsse

Chan
Annavanta
13. Mär. 07
User
8
Ist jetzt soweit in Ordnung. Eine rote Quecksilbermine beim Gegner ist nicht einnehmbar. Wird aber nicht benötigt. Ein verlassenes Bergwerk nahe einer feindlichen Burg wurde nicht eingenommen. (KI)
Der Gegner griff mich zwar nicht an, Spielstärke war allerdings normal.
Aufwertungsgebäude und Minen sind richtig dosiert ebenso die Garnisonen.
Wenn die Träne von Asha gefunden werden sollte, dürften auch schwierigere Spielstufen gut zu bewältigen sein.
Bugrider
30. Jan. 07
Liste der Änderungen:
- Übergang zum Dämonenreich wurde verbessert. (Mach dich auf Angriffe gefasst)
- Die Ki heuert jetzt nur noch Dämonen an, die mit jedem mal angeheuert werden, an macht gewinnen.
- Leider ist die Map jetzt nur noch mit HoF spielbar. (sorry)
- Ansonsten nur Kleinkram der noch nich so rund war wies sein soll :)

vielleicht kann der ein oder andere ja mal kund tun was noch gedreht werden müsste, ansonsten viel Spaß bei der Verteidigung der Grenzlande.
Bugrider
02. Dez. 06
Vieleicht liegts daran, das du noch keine Map gespeichert hast. Dann müsstest du nämlich den Ordner maps selbst erstellen. (Denn gibs sonst ersmal nich)
karina
18. Nov. 06
erst einmal danke....dann werde ich da mal nach schauen...aber das ich sie erst entpacken muß,das wußte ich gerade noch,aber totzdem danke.
mrx4
16. Nov. 06
Nunja, in deinem Heroes-Ordner gibt es ein "Maps"-Verzeichnis. Dahin muss die Karte. Aber vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass du sie zuerst entpacken musst. Die .zip Datei nutzt dir auch in "Maps" nichts.
Karina
15. Nov. 06
Bitte sagt mir wie ihr die Karten spielen kann....ich weiß nicht wohin ich sie kopieren muß....danke in vorraus
Bugrider
09. Nov. 06
Danke fürs feedback, schön dasset dir gefallen hat. Rechts von der Stadt, steht ein Paar Stiefel des freien Weges, damit kann man dann schön schnell durch die Wüste stapfen. Mit dem Gegner überleg ich mir nochmal was.
Annavanta
08. Nov. 06
User
8
Nachtrag:
Heldin hatte nur Verteitigung 14.
Karte ist durchaus empfehlenswert zu spielen.
Annavanta
08. Nov. 06
User
8
Habe mal die Karte auf normal durchgespielt - geschafft in 5 Monate 1 Woche.
Hat mir insgesamt gur gefallen. (Ich wollte ich könnte auch das)
Trotzdem folgende positive und womöglich anregende Aspekte.
Sehr gut, daß der Gegner nicht zu früh angreift und man in aller Ruhe aufbauen kann. Allerdings kann er von selbst niemals angreifen, selbst wenn er das unterirdische Schiff meinerseits erobern sollte.
Hier evt. ein Portal o.ä. einbauen mit bsw. 100 Drachen.
Achtung. Das linke Untergrundportal am besten nur betreten, wenn der Held den Zauberspruch Stadttor besitzt. Es gibt kein zurück mehr.
Der Heldin der Akademie Siebenmeilenstiefel geben oder die Grundvorraussetzung Kundschaften und diese in Undefined einsetzen, sonst wirds am anfang zu langweilig. Das ist aber ein Fehler der generell mit den Akademiefiguren zu tun hat.
Das Dämonenland könnte man etwas mehr abwechslungsreicher gestalten.
Hauptheldin war Thora letztendlich Stufe 28 mit Artefakten folgende Tribute:
Angr. 22
Vert. 22
Zauberkraft 22
Wissen 37
mit
500 Goblins
380 Golems
50 Rakshana
160 Erzmagier
40 Titanen

das war dann locker zu packen.
Gut war auch noch das Rätsel mit der Sphinx.
Insgesamt hat mir die Karte Spaß gemacht.
Bugrider
01. Nov. 06
Ja das is knifflig, wenn ich ersmal Lua scripten kann, wirds einfacher. ;) aber ersmal muss man Links von der Stadt in den Untergrund, da ein Schiff bauen und Fluss runter Fahren - dann kommt der Gegner. Der Weg sollte aber eigentlich erst offen sein wenn man die sekundär quests erledigt hat. Vieleicht bau ich noch ein paar Hinweise ein.
Lostara
31. Okt. 06
User
Oh. Sorry - hab den Zugang gefunden... Hab ich total übersehen. So jetz erst mal weiter.
Danke für die Karte!
Lostara
31. Okt. 06
User
Ääähmm... Wie soll man bitte an den Gegner kommen? Bin ich zu unfähig oder ist Dein Name (Bugrider...) Programm ;-).
Finde die Karte ja eigentlich sehr gut. Vor allem die lauschige grüne Stelle im Untergrund. Aber der Gegner... Kommt nicht zu mir und ich komme nicht an den Gegner ran.
Hä?

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2022 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.