Details & Kommentare
Jabberwocky
Könich Rösisch
03. Jul. 07 Deutsch
H3 - Shadow of Death Extragross (XL) + U
1/8 + Team 5242
9.7   (3 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
frifix
25. Mai 08
User
10
Nun geht es wieder und die aufgerundete 9,5 wird eingraviert!
Gruß, frifix.
frifix
12. Mai 08
User
10
Na, das ist ja was! Hängt wohl irgendwie mit der Neufassung des Kartenarchivs , insb. der Bewertungen zusammen. Ich sehe unten keine Bewertung von mir, aber Gunnars Programm teilt mir in ROT mit, ich hätte bereits bewertet. Na, soll ja wohl so sein, auch wenn es nicht sichtbar ist.
Gruß, frifix.
frifix
12. Mai 08
User
10
Der Jabberschlabber steht für mich knapp hinter der Cocoanut vom Rösisch.
Aber so knapp, daß es für eine 9,5 reicht. Das gibt nun im Zuge des Aufrundens eine 10!
Gruß, frifix.
Thagarum
23. Nov. 07
Suche verzweifelt das Elixier des Lebens, besser gesagt das Blut des Lebens, die zwei Ringe befinden sich schon in einem Besitz, um durch einen der letzten Wachtürme zu kommen.
Kann mir da eventuell jemand helfen?
Tobius
06. Sep. 07
User
9
Hallo,
also ich kann mich meinen Vorrednern anschließen, dass der "Jabberwocky" in der Tat eine herausragende Karte darstellt; optisch nahezu perfekt, und im Kartendesign über alle Zweifel erhaben. Da kann man so lange suchen, wie man will, doch finden wird man kaum etwas, dass im handwerklichen Bereich zu tadeln wäre.

Aber wie schon bei den "Rittern der Kokusnuss" zeigt die Karte eklatante Schwächen im Bereich des Storystellings, und der Atmosphäre insgesamt. Die gesamte Karte ist vollkommen auf die KdM zugeschnitten, weshalb man hier nicht mit epischen Abenteuer, sondern mit bockschweren Rätseln und Kämpfen konfrontiert wird, die dem KdMler natürlich das Herz erwärmen. Aber das ist nicht jedermanns Sache, so viel ist sicher. So präsentiert sich die Karte als zweischneidiges Schwert: auf der einen Seite handwerklich nahezu perfekt, aber auf der anderen Seite enttäuschend in der Atmosphäre.

Wie auch immer nichtsdestominder zählt der "Jabberwocky" zu den besten Karten hier im Kartenarchiv des Drachenwalds, auch wenn ich andere Karten(-typen) eher bevorzuge, so kann dennoch nichts gegen die überragenden handwerklichen Qualitäten dieser Karte gesagt werden. Von mir 10 Punkte!

Differenzierte Bewertung - "Jabberwocky":

Optik............................................96
> Detailreichtum der Spielwelt.....96
> Vielfalt der Spielwelt.................93
> Spielwelt-Gesamtform..............100

Kartendesign...............................100
> Komplexität/Spieltiefe...............100
> Anspruch...................................100
> Innovation.................................100

Atmosphäre..................................73
> Spannung/Überraschungen.......82
> Story/Dialoge.............................59

Gesamtwertung: 91%
Onkel B
30. Aug. 07
Der Wocky kriegt natürlich 10 Kuschelbärchen!!!
frifix
11. Jul. 07
User
10
Dann mach Dich mal ran, Felix. Und danach die Kokosnuß-Map. Die ist noch einen Tacken anspruchvoller. Allen, die hier den Faden verlieren sollten, stehe ich gerne mit Rat zur Seite! Gruß, frifix.
Felix de Ruiter
04. Jul. 07
User
Ich habe die Karte noch nicht gespielt, aber optisch ist sie auf jeden Fall herausragend, stellenweise sogar wegweisend!

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2019 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.