Details & Kommentare
Der Ringkrieg - Special Extended Edition
Tobius
20. Dez. 07 Deutsch
H3 - Shadow of Death Extragross (XL) + U
1/5 10998
9.3   (13 Bewertungen)

Kommentare & Bewertungen sind nur für registrierte User möglich. Bitte logge dich ein: [Login]
Kommentare
IchMachEinenAufPimp
17. Jan. 10
Nabend zusammen,

Jawoll! Wunderbar, diese Map, einfach toll! Wer meine Bewertung lesen will, der kann das im DrachenWald in der "Liste der besten Karten für H3,4und5" nachlesen. Also, ich finde die gut, die Map... :)

Greetz, IP
Tobius
05. Sep. 09
Hi medi,

sage mir doch am besten, welche Version du spielst, dann werde ich mal nachschauen können, wo's u.U. bei dir hakt!? Und ich freue mich, dass du die Karte spielst.

MfG
Tobius
medi
23. Aug. 09
Hi!
Die Karte ist ja optisch und so der Hammer, alerdings finde ich das das Cornucopia - Artefakt nicht an der angegebenen Stelle wenn ich im Map-Editor suche.
Desweiteren wäre ich über einen Tip zur Startphase sehr erfreut da ich immer sehr schnell von Gollum "überrannt werde.

Medi
Tobius
26. Sep. 08
User
9



Hallo rollo,
erst einmal möchte ich dir für deinen Kommentar danken! Es freut mich zudem, dass du meine Karte "sehr schön" fandest, denn dies bestätigt mich als Kartenautor, was sich schließlich auch in deinen 9 Punkten ausdrückt. Danke!

Ich hoffe, du wirst auch zukünftig Heroes III die Treue halten und gegebenenfalls eine mögliche neue Karte von mir spielen (Stichwort: Drachentöter im Forum)!

Gruß
Tobius
rollo
20. Sep. 08
User
9
Sehr schöne Karte, ist für mich auch das erste Mal, dass ich auf 100% spielen musste. War am Anfang auch etwas haarig, da ich mit Gelu keine Erdmagie bekam. Nachdem ich dann Gandalf befreien konnte, ging es. Aber ohne Gandalf und TP stelle ich es mir doch ziemlich schwer vor. Werde es dann wohl noch mal mit der schwereren Version versuchen.
frifix
25. Mai 08
User
8
Tobius, sei nicht böse, wieder eine 8. Warum sollte ich auch meine Meinung ändern? Bin ein fast 70-jähriger alter Dackel und habe so meine Ansichten.
Alles subjektiv! So hoffe ich denn, daß sich genügend junge Tolkien- sowie gleichzeitig H3-Fans einfinden und Deinen Schnitt wieder hochziehen!
Gruß, frifix.
Tobius
13. Mai 08
Hey Frifix,
danke erst einmal für deine Bewertung! Jetzt hast du das Dutzend ja voll gemacht, obschon ich gehofft hatte, dass als zwölfte Bewertung mehr als 8 Punkte herausspringen würden. Aber ich weiß ja, dass dir meine Karte nicht sonderlich gefallen hat.

So, ich hoffe, dass dir meine folgenden Karten besser gefallen werden. :)
frifix
12. Mai 08
User
8
Erst jetzt merke ich, daß ich noch nicht öffentlich bewertet habe. Als Testbeauftragter habe ich dem Tobius allerdings so einiges gepostet.
Ich habe ein gewisses Problem mit der Map: Solche megamäßig auf uns Konsumenten einströmende Berieselungen wie Harry Potter, Krieg der Ringe usw. sind absolut nichts für mich. H.P., da reicht mir die Berichterstattung im TV, Ringkrieg, da hab ich mir den Teil 1 angeschaut, war absolut nicht mein Ding. Mag am Alter liegen oder an meiner allzu kritischen Einstellung gegenüber Massenmanipulation.
Und so war für mich auch die liebevolle Nachgestaltung durch Tobius zwar lobenswert, aber nicht umwerfend. Schwierigkeitsgrad o.k., Detailgestaltung hervorragend, vom Durchspielen für mich eher etwas öde.
Keine großartigen Innovationen oder Dinge, wo man sich erstmal am Kopf kratzen mußte (ganz hinten!). Da ich nun auch noch zu allem kein überzeugter DBS-Anhänger bin... Brauch ich ja auch nicht, hier wird ja nur 1 bis 10 bewertet, von mir eine 8. Gruß, frifix.
Koni
28. Feb. 08
User
10
So, habe dem Ringkrieg jetzt auch die Note Hervorragend gegeben. Ich war immer der Meinung, ich hätte meine Bewertung längst abgegeben. :)
Tobius
12. Feb. 08
Ich bin es leid, aber ich möchte trotzdem mal wieder die altbekannte Frage stellen:

WER hat meine Karte mit nur 1 Punkt bewertet?

Die Begründung dafür, würde mich mal wirklich interessieren...
Matn
09. Jan. 08
@Koni: Ja habe ich und wollte dem Tobius nur für den klasse Tipp danken!
Koni
08. Jan. 08
Matn: und was hat das Weltreich 2 mit dem Ringkrieg zu tun? Spielst du die deutsche Version des "Empire of the world 2"?
Matn
08. Jan. 08
@Tobius! Thx für die Karten! Habe gestern das Weltreich 2 gestartet und die Optik ist atemberaubend! Danke und Gruss
Doncaster
06. Jan. 08
Ja Sigi!
Solange muss ich mich mit osteuropäischen Karten über Wasser halten. Der Sog zieht einen nach unten...
Tobius
05. Jan. 08
Off-Topic @ Doncaster:
Ja, es war ein Fehler von mir gewesen, die Karte verfrüht ankündigen zu wollen. Du kannst dir aber sicher sein, dass sie noch erscheint. Zuletzt habe ich im Drachenwald erst ein Wallpaper zur Karte online gestellt. Du siehst, ich bin also mitten im Arbeitsprozess. Das Problem war gewesen, dass meine Ansprüche im Verlauf des vergangenen Jahres mit der Zeit immer weiter gewachsen sind. Die Karte war im Herbst eigentlich schon fertig, aber die Richtung, die sie eingeschlagen hatte, war nicht das, was ich wollte. Deshalb sah ich mich gezwungen gefühlte 2/3 der Karte zu löschen und von Grund auf neu zu erstellen. Das dauert nun einmal. Ich möchte nun einmal nichts veröffentlichen, das nicht meinen eigenen Ansprüchen entspricht. Dazu kommt, dass sich Texte auch nicht von selber schreiben und die Muse nun einmal nicht ziemlich launisch ist. Ich hoffe, du kannst das nachvollziehen und stehst auch weiterhin für einen Beta-Test bereit?
Doncaster
05. Jan. 08
In einem Land vor unserer Zeit hat jemand mal das Wort "Drachenthron" in den Mund genommen... (gehört nicht direkt hier hin, ich weiß)
Tobius
05. Jan. 08
Hallo Dieter,
schön zu hören, dass die Karte "Extraklasse" sei. Das motiviert für weitere Karten. Dafür bin ich dir und allen anderen sehr dankbar, die ihr meine Karte herunterladet und spielt.

So, jetzt zu deiner Frage: Du meinst sicher das hellblaue Schlüsselzelt (59,109,0) westlich von Minas Tirith, nicht wahr? Ich empfehle dir einen Blick in die ReadMe zu werfen, wobei ich dir das 7. Kapitel "Tipps & Tricks" an Herz legen möchte. Lese dort bei der 10. Frage nach und solltest den Weg in den Pfad der Toten finden können. Bei weiteren Fragen kannst du mich ja einfach per eMail kontaktieren, da ich hier öffentlich keine Spoiler verbreiten möchte. Ich bitte dich, mir das nachzusehen.

Also, noch Viel Spaß mit meiner Karte.

Gruß
Tobius
Dieter
05. Jan. 08
Hi Tobius, die Map ist Extraklasse. Wirklich mehr als gut gemacht. Ich habe nur ein Problem mit der "harten" Map". Ich kann das blaue Schlüsselzelt auch nicht erreichen obwohl ich Deine neue Map geladen habe. Woran kann das liegen?
Gruss
Dieter
Tobius
03. Jan. 08
Hey Matn!
Freut mich, dass dir meine Karte gefallen hat; u.U. kannst du in absehbarer Zukunft hier bald eine weitere Karte von mir finden. Also schau bei Interesse ab und an mal wieder hier rein. Bist du auf die Tests wegen der Erwähnung der Tester in meiner Karte gekommen? Nun, ich muss dich enttäuschen, denn hier werden leider keine Karten systematisch vor Erscheinen getestet. Darum muss sich der Autor im DW selbst bemühen. Zum Pimp kann ich nichts sagen, da ich die Kampagne noch nicht einmal angespielt habe (liegt am Szenario, nicht(!) am Schwierigkeitsgrad).

Dir auch noch viel Spaß und dass du Heroes III noch eine Weile die Treue halten mögst.

Gruß
Tobius
Matn
30. Dez. 07
Hi Tobius! Erstmal ist die Karte echt klasse! Gefällt mir super!
Testet ihr die Karten?
Hoffe weiterhin so tolle Karten wie der Ringkrieg hier zu finden!
Übrigens habe ich leztens mich mal an eine Kampagne "Incredible Pimp" gewagt! Die war auch echt klasse! Irgendwie schaffe ich die nicht. deswegen wollte ich euch mal fragen; im Bezug auf die Vorabtest, ob ihr die schon durchgespielt habt???

Thx für den schönen Wald hier! Weiter so!

Allen noch viel Spass beim zocken!
Tobius
26. Dez. 07
@ Bill G.

Hallo,

entschuldige meine Unwissenheit, aber ich verstehe nicht ganz, was deine "Versuche, Vista als OS zu verkaufen", mit dieser Karte zu tun haben sollten. Eine Klarstellung wäre sicher angebracht. Wie dem auch sei: Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem "Ringkrieg".
Bill G.
25. Dez. 07
Korrektur: OS statt OO
- und Schnecken-DSL verschuldete das Doppel-Posting. Sorry!
Bill G.
25. Dez. 07
hmh, erinnert mich irgendwie an meine Versuche, Vista als OO zu verkaufen ;)
Bill G.
25. Dez. 07
hmh, erinnert mich irgendwie an meine Versuche, Vista als OO zu verkaufen ;)
Tobius
16. Dez. 07
Hallo Heroes-Freunde!

Nachdem Bakuu221 zuletzt einen Bug gemeldet hatte, der in der Deluxe Edition den Zugang zum Pfad der Toten unmöglich machte, habe ich jetzt die Karte noch einmal überarbeitet. Dabei ist die "Special Extended Edition" herausgekommen, welche jetzt 4 (!) verschiedene Versionen des Ringkrieges umfasst:


1. Deluxe Edition ME - die anspruchsvollste Version des Ringkrieges

2. Deluxe Edition EX - für ein etwas entspannteres Spiel geeignet

3. KdM 0707 Edition - die Originalversion aus dem KdM-Wettbewerb

4. v1.21d final - die alternative Originalkarte für "Nostalgiker"

In der ME-Version ist zudem eine völlig neue Quest hinzugekommen, die sich um Tom Bombadil dreht, der allen Lesern des Buches wohl bekannt sein dürfte und meiner Meinung nach unbedingt in ein Herr der Ringe -Szenario hineingehört.

Ich danke euch allen, die ihr meine Karte spielt und wünsche euch auch weiterhin viel Spaß mit dem Ringkrieg

Gruß
Tobius
Bakuu221
15. Dez. 07
Jo hallo,

hat sich erledigt,
nachBefreiung Gandalfs und Erhalt des Erdmagiebuchs mit Reserction gehts^^
Baku221
14. Dez. 07
Hallo Tobius,

danke für die fixe Antwort.

Ist natürlich schade, da ich bei so einer guten Karte gerne auch alle Features sehen würde. Aber gut muss ich halt so durchspielen..

Jedoch sind die Gegner wie erwähnt sehr heftig. Ich bin jetzt an dem Punkt wo ich den grünen Haupthelden „Kabul“ mit fast keinen Verlusten erledigen konnte. Habe nur von den 50 Gold Dragons die ich bei dem Questhaus bekam (Trolle getötet) 18 verloren. Ich musste ihn aber auf offener Straße angreifen, da er sonst entweder Minas Tritith oder Edoras eingenommen hätte.
Sprich hatte ich keinen Burgvorteil. Soweit so gut, er gab mir unter anderem den Superhelm und die Logistikschuhe. Kampf war aber hart, ohne Mass slow und Blind geht es nicht. Die Bahomuts mit slow, blind Schießen, Blind, Schießen …etc. besiegt.

Doch dann kommts Knüppe dick. Erst kommt Angmar mit den 140 Teufeln und ka ca. 250 efreets, den man noch so mit großer Mühe und Not besiegen kann in der Burg.

Jedoch kommt direkt dannach der lilane „Lurtz“ mit 150 Titans und 50 Archangels. Gegen den bin ich dann machtlos mit fast keinen Einheiten. Wie kann ich den besiegen ? Ich kann nur irgendwie im Vorfeld darauf hoffen, dass der sich irgendwie in der Welt verkrümmelt und mich nicht angreift. Er hat die die 50 Archangels übrigens nach Eintausch dieses Blutgefäßes (Lebenspunkte +2) in der Mitte der Karte erhalten. Da wo auch die in der Nähe Concluptia (oder wie das Ding heiß) benötigt wird. Ka wie ich den noch schaffen soll.

Wo bekomm ich eigentlich die 50 Archangels her ? In der Mitte der Karte ist KEIN Questhaus welches das Armageddons Blade erfordert ! Mit den 50 Archangels und dem entsprchenden mehr Ressurection könnte ich es schaffen…

Bitte um Tipps Danke..
Tobius
11. Dez. 07
User
9
Hallo Baku,
danke erst einmal, dass du die Karte heruntergeladen hast. Sie scheint dir ja auch einige Freude zu bereiten, was mich natürlich ebenso erfreut. Allerdings hoffe ich, dass der Spielspaß nicht allzu sehr getrübt wird, wenn ich dir jetzt mitteilen muss, dass du einen Bug gefunden hast, den noch niemand vor dir gefunden hat. Da habe ich beim Erstellen wohl einen Baum daneben gesetzt. Ich werde also noch einmal ein Update hochladen, in dem der von dir soeben gemeldete Bug behoben wird, damit man wieder Zugang zu den Pfaden der Toten erhält.

Zu deiner Frage: Du kannst die Karte sehr wohl noch gewinnen, allerdings hängt das davon ab, wie du bisher gespielt hast. Den Endgegner kann man jedenfalls auch besiegen, ohne dass man die Pfade der Toten besucht hat. Sie sind nicht zwingend notwendig, um die Karte zu beenden. Deshalb ist der Bug wohl auch noch nicht gemeldet worden.

Also, noch viel Spaß weiterhin.

Gruß
Tobius
Baku221
11. Dez. 07
Hallo zusammen,
erst mal zu der map, super gute map, macht voll laune aber ich fidne super hart ^^ speile die deluxe version und muss sage ndass ic hnoch niemals ne härtere gespeilt habe und doch denke dass ic hne nalter h3 hase bin ^^

ic hhab ein großes problem, ich komm nich an das blaue schlüsselzelt weil es durc hberge (landschaft) versperrt wird, da komtm man nicht ran geht einfahc nicht, da hinter sprich felsbrocken kommt ein monster dann nur recoursen und ma ende das zelt, da kommt man sogar mit dimension tor nicht ran (auc hwenns das nicht gibt) frage: ist das nen bug ?
wenn ja, kann man dann trotzdem noch gewinnen oder muss man ne andere version spielen ?

vielen dank
Tobius
21. Nov. 07
User
9
Hallo Heroes-Spieler!

Ihr wollt meine Karte der Ringkrieg bewerten? So bitte ich Euch darum, darauf zu auchten, dass ihr auch "richtig" bewertet, denn in der Vergangenheit haben sich schon so einige Leute bei meiner Karte "verklickt"!

DIE HOHEN PUNKTZAHLEN SIND LINKS UND DIE NIEDRIGEN PUNKTZAHLEN RECHTS!

Es haben sich schon einige Leute geirrt, und fälschlicherweise angenommen, dass die 10 rechts wäre. Dem ist jedoch nicht so, denn rechts befindet sich die 1. Ich bitte euch also genau darauf zu achten, bevor ihr eure Bewertung abgebt, denn ich weiß nicht, wie lange der Admin das Ganze noch mitmacht.

Ansonsten möchte ich noch ergänzen, dass ihr natürlich die Edition der Karte bewerten sollt, die euch am besten gefällt. Und schreibt bitte stets einen Kommentar zu eurer Bewertung oder kontaktiert mich per eMail.

Danke
Mordrake
20. Nov. 07
Habe ich bereits im Forum begründet... Nochmal sry, wollte eigentlich 10 geben, nur die leiste is irgendwie vertauscht.. wie gesagt, genaue begründung für die ZEHN is im Forum :)
Tobius
20. Nov. 07
Können die jenigen, die der Karte nur 1 Punkt gegeben haben, das mal bitte begründen? Hallo? Ich meine geht's noch? Was soll das bitte schön?
bongo
07. Nov. 07
@Airheatz kann ich überhaupt nicht nachvollziehen x-) anscheind mag er es lieber unkompliziert :-D
bongo
07. Nov. 07
Wirklich nett. Man merkt das sie mit viel Liebe gemacht wurde. Mir ist es nur immer noch zu leicht. Ja tatsächlich ;) Aber das ist mit Sicherheit bei vielen anders :-D
Andrean
07. Nov. 07
@Airheatz,
wenn du slow nicht in der Magiegilde hast, gibt es immer noch so an die 5 Helden, die das von vornherein können; und Scholars ...
Airheatz
26. Okt. 07
Du und Ihr anderen wisst ja auch wie es bei Heroes läuft. Gibt immer so Sachen. Z.B. hatte ich beim ersten Versuch in keiner der 4 Magiegilden den Segen (Bless). Beim 2 Mal ohne Haste.... Und ohne die ist es ganz schön schwer. Genau ohne Erdmagie. Massen-Slow muss sein, ansonsten kannst du einpacken. Eigentlich breche ich auch jede Map ab, wenn mein Main-Hero unter seinen 8 Skills keine Erdmagie hat. Mal läufts halt, mal nicht.
Airheatz
25. Okt. 07
hi, Naja, auf Impossible ohne Resourcen anfangen, ok, wenn Saruman nicht wär. Der hat ja schon seit dem ersten tag die Überarmee.... Evtl könnte man ihn besiegen, indem man Theoden befreit hat bevor einen Saruman erwischt hat.....Ja, jetzt hab ich es in den Tricks gefunden...
Tobius
25. Okt. 07
Nun, ich denke, dass ein Blick in die "Tipps & Tricks" deine Frage(n) beantworten sollte. Wenn du die Cornucopia nicht finden kannst, so lies dir den vierten Tipp durch und deine Frage sollte beantwortet sein. Was ich nicht verstehe: warum setzt du nicht einfach den Schwierigkeitsgrad herunter? Ich meine, die Karte ist ausgiebig getestet worden, weshalb ich nicht verstehe, wieso du da selbst dran rumwerkeln willst, aber wenn du der Ansicht bist, dass du so das beste Spielerlebnis erhälst, dann sollst du es tun. In der ReadMe steht jedenfalls eindeutig, dass die Deluxe Edition eine Herausforderung sein soll und wenn es dir auf Impossible tatsächlich unmöglich ist, so setze den Schwierigkeitsgrad doch einfach herunter.

Gruß Tobius

PS:
Nur damit du es weißt und nicht zu glauben beginnst, dass man die Karte nicht durchspielen kann: Frifix hat sie auf Impossible gespielt und mit einem sehr guten Ergebnis geschafft.
Airheatz
25. Okt. 07
und wo ist die Cornucpia, im faq steht nix dazu drin...
Airheatz
24. Okt. 07
300 Zyklopen.
Airheatz
24. Okt. 07
Hi Tobius, Hab mich jetzt mal an deine Deluxe gemacht. Zwar schöne Karte, aber da hat man keine Chance. Ich zumindest. Ich spiele immer auf Impossible, ohne Resourcen. Nach ca 3 Monaten kommen alle, aber wirklich alle Nachbarn ins Land. da kann ich mir meine Armee mit 20 Erzengeln 50 Kämpen etc gegen 150 Ur-Behemonths 3 Zyklopenkönige etc in die Haare schmieren. Werde dir Karte wohl noch etwas für mich bearbeiten....Ansonsten sehr schöne Karte.
Tobius
03. Okt. 07
User
9
Aufgepasst Heroes-Fans!

In dieser "Extended Edition" finden sich drei Versionen des Ringkrieges:

1. Der Ringkrieg (v1.21d final)

2. Der Ringkrieg (KdM 0707 Edition)

3. Der Ringkrieg (Deluxe Edition)

Alle Versionen werden in der dem Archiv beigefügten ReadMe ausführlich erläutert, sodass ich hier nichts vorwegnehmen will. Nur so viel: Die "Deluxe Edition" ist das Highlight dieser erweiterten Edition und wird euch das beste Ringkrieg-Erlebnis bieten, das es je gab!

Da die "Deluxe Edition" von mir als "offizielle" Version angesehen wird, bitte ich Euch darum, fortan nur noch Bewertungen für die "Deluxe Edition" abzugeben. Ihr könnt und sollt aber auch weiterhin Kommentare zu den anderen Versionen schreiben.

Ich wünsche euch viel Spaß mit der "Extended Edition"!

Gruß Tobius
supergeier
19. Jul. 07
gehört zu den besten Karten die ich je gespielt habe und das waren verdammt viele. Schwierigkeit passt schon, nur ned leichter machen! Bekommt von mir eine glatte 10!
Felix de Ruiter
02. Jul. 07
User
8
So, dann mach ich das halt für dich! =) Klasse Karte! Auch wenn die Landschaft "NUR" sehr gut gestaltet ist und nicht herausragend! ;)
Onkel B
30. Jun. 07
User
10
ooops, da hab ich wohl aus versehen eine 1 gevotet.

das hat die map echt nicht verdient!
Onkel B
30. Jun. 07
habe die map in der 1.21-version gespielt, natürlich ohne im editor was umgestellt zu haben. engel in woche 1 bauen dürfte auf 200% nicht machbar sein, dafür fehlen nun mal die rohstoffe.
ansonsten ist das ne feine map, keine ahnung, warum da noch mal was dran geschraubt werden musste. ich fand die gegner zwar insgesamt eher zu schwach, aber das hängt natürlich immer extrem von den skills der haupthelden ab...
gibt von mir ebenfalls eine 10.

außerdem kannst du schon bals sehen, was bei der map wirklich geht, da sie wohl im juli als karte des monats im drachenwald gespielt wird...
Tobius
28. Jun. 07
User
9
Hallo an Alle,
ich möchte darauf verweisen, dass ich heute die neue Version 1.22 final hochgeladen habe, welche von Andrean explizit getestet wurde, wofür ihm an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich gedankt sei.

Die neue Version verbessert den Spielfluss noch einmal, sodass "Der Ringkrieg" jetzt noch mehr Spaß macht. Alle Änderungen können die Interessierten selbstverständlich wieder in der ReadMe nachlesen.

Sobald das Update freigeschaltet ist, kann ich die neue Version 1.22 final allen empfehlen, die die Karte spielen wollen.
Und auch die unter euch, welche eine ältere Version bereits gespielt haben, können sich neuen Herausforderungen stellen.

Gruß
Tobius

PS: @ Doncaster
Ich weiß, dass es mittlerweile schon länger her ist, dass ich die Karte angekündigt habe, aber in der letzten Zeit bin ich einfach nicht dazu gekommen explizit am "Drachenthron" weiter zu arbeiten. Jedoch scheint sich dies in der kommenden Zeit zu ändern, weshalb ich mich dann wieder voll und ganz der Fertigstellung der Betaversion widmen kann.

Im übrigen habe ich für etwaige Fragen zu meiner kommenden Karte extra einen Thread im Drachenwald eröffnet, weshalb Fragen aller Art bezüglich der neuen Karte nach Möglichkeit bitte dort gestellt werden sollten. (forum.drachenwald/thread.php?threadid=2423)
Doncaster
28. Jun. 07
Engel in der ersten Woche bauen geht bei mir immer noch nicht. Keine Ressourcen. Egal, wann ist deine andere Karte fertig, Tobius?
Doc Bobo
21. Jun. 07
Lieber Tobias,

ich würde an deiner Stelle an dieser Karte nichts mehr verbessern. Sie ist ja ganz hervorragend spielbar – eben auf den niedrigeren Schwierigkeitsstufen – und dort sogar mal nicht so ganz leicht und so mal eben auf die Schnelle durchzuspielen. Und das nennt sich Spielspass, völlig unerheblich, welcher Schwierigkeitsgrad.
Nur bei 200% potenziert sich der Schwierigkeitsgrad auf die absolute Bedeutung des Begriffs: „IMPOSSIBLE“, bei deiner Karte und deinen Computergegnern.
Die sind einfach bei 200% zu stark und zu früh dort, wo es weh tut – dagegen hat man keine Chance.
Wenn du das spielbar machst, wird es wiederum zu leicht für die anderen – und die Meckerei geht wieder los. Allen Recht machen kann man es nie – jeder spielt halt unterschiedlich.
Um es schaffen zu können, hab ich meinen Haupthelden Boots of Speed, Equestrian Gloves und Cape of Velocity gegeben – da sind sie schon mal schneller in der Entwicklung.
Hat aber noch nicht gereicht – zu gewaltig der Kräfteunterschied und die Anzahl der gegnerischen Einheiten nach 4 Wochen.
Ergo musste ich die Einheiten des blauen Computers reduzieren – einfach die letzte blaue Garrison auf Neutral eingestellt. Nun kann er diesen Schwung Einheiten nicht mehr aufnehmen, sondern muss gegen sie kämpfen, was noch einmal 2 Wochen Luft gibt – er kommt jetzt in der 6ten Woche und dann wird es auch noch spannend. Hab ihm aber auch in seiner ersten blauen Garrison etwas mehr Einheiten reingestellt zum Abholen – etwas mehr als in der zweiten neutralen, wogegen er nun kämpfen muss.
Das Spiel kann man dann in der 8 Woche zuende bringen, nach einem wunderschönen harten Kampf mit Sauron, der dir ziemlich alles wegbombt mit seinem Amagaddon-Hammer.
Schneller geht nicht – es gibt dann 440 Points.
Aber warum auch schnell spielen. Deine Map macht noch mehr Spass, wenn man sie genüsslich auskostet und mal alle Gegenden ausprobiert – es gibt bei dir ja immer ordentlich Belohnung – kein Weg ist umsonst. ( Wenn da nicht die blauen Ringmeister wären, die eine dringende und zügige Heimkehr irgendwann eiligst von Nöten machen….weil sie gerade an deiner Haustür klopfen…)
Sehr gelungen finde ich auch die Diplomatie Eigenschaften deiner Helden. Es ist immer spannend, was wohl überlaufen wird. Und auch sehr wichtig für einen guten Nebenstack oder die Abschreckung der blauen Computer-Monster, die bei deinen guten Diplomatie-Überläufen gerne schnell wieder umdrehen.
Es macht schon Spass, deine Map ein paar Mal zu spielen – sich 1-2 tausend Sharpshooters zusammenzubasteln – 150 Enchanters sein Eigen zu nennen – und mit Tränen in den Augen die Armagaddon-Klinge einzutauschen….aber 50 Engel sind ja auch kein Schmutz!
Tobius
18. Jun. 07
User
9
Hallo Doc Bobo,
zu erst einmal ein großes Dankeschön für deinen Kommentar, denn ich dachte schon, dass sich seit dem letzten Update niemand mehr meldet!
Wie ich sehe, hat dir die Karte sehr gut gefallen, was mich natürlich freut. Die Schwierigkeiten auf 200% hängen sicherlich damit zusammen, dass Angmar ohne große Probleme durch das Morannon marschieren kann. Eigentlich war es so gedacht, dass der Spieler Angmar über den Pass von Cirith Ungol zuvorkommen könnte, aber zwei Monate sind dafür zu wenig Zeit. Da werde ich wohl nochmal ein kleines Update machen müssen, das dieses Problem behebt. Apropos, welche waren denn deine "2 Handgriffe im Editor", die die Karte auf 200% spielbar machten? Ansonsten ist die Karte auf geringeren Schwierigkeitsgraden durchaus zu schaffen (z.B. hatte Koni auf Leicht getestet).
Es freut mich, dass dir die Karte Spaß gemacht.

Gruß
Tobius

PS: Im Moment arbeite ich ja schon an meiner neuen Karte "Der Drachenthron - Prolog", für die auch ein Betatest gemacht wird, sodass solche Probleme dann nicht mehr vorkommen sollten.
Doc Bobo
18. Jun. 07
User
10
Eine wirklich sehr schöne Map – mit viel Arbeit und Liebe gestaltet!
Nachdem ich die Konversation hier verfolgt habe, war ich natürlich sehr neugierig und habe diese Map runtergeladen und probe gespielt.
200% - ist ja Ehrensache. Da gings natürlich erst einmal langsam voran – viel zu große Monsterhorden, um in der ersten Woche irgendetwas zu beschicken – an Engel natürlich überhaupt nicht zu denken.
Sehr weitläufiges Terrain – unendliche Ausbreitungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten – viel zu gewinnen – eine klasse Herausforderung und Map!
Zweite Woche dann schon viel moderater – mit den ersten selbstgebastelten Engelchen. Nun kann man sich schon an größeres wagen.
Dritte Woche dann eine taktische Herausforderung – wo geht man denn nun am besten hin, was ist wichtig, was nicht so sehr. Denn man hat nur einen Ritter und einen vernünftigen Stack zur Verfügung – der wohl prioritätenmäßg erst einmal Gandalf befreien sollte.
Ohne Earth und Resurrection ein Verlustreiches Unterfangen – ansonsten grad so eben machbar.
Vierte Woche dann Entwicklung pur nach allen Seiten. Zu Wasser, zu Lande – plätten, was das Zeug hält – sammeln, aufbauen und die fetten Leckerlies vorbereiten, die es in dieser Map als Belohnung gibt, um sie in der 5-6ten Woche einzusacken.
So weit so gut. Wenn da nicht Angmar wäre, der blaue oberste Ringmeister, der Punkt vierte Woche, 7ter Tag, kreuzkackfidel um die Ecke wackelte – direkt ins Herz meiner geliebten und umsorgten Bruchtalheimat.
Was für ein edler und beeindruckender Recke. Obwohl der Computer ja strunzeldoof agiert, latschte Angmar gleich zielstrebig in meine mittlere Burg Edoras und teilte mein Reich in zwei Hälften. Mit 90 Erz-Teufeln, 180 Sultan Efrees und weiteren 2000 Kleingetiereinheiten auch für einen dämlichen Compi leicht zu schaffen. Ein etwas übermächtiger Gegner in der 4ten Woche.
Selbst mit Town-Portal nicht zu schaffen – weil – da hat man halt nichts dergleichen entgegenzusetzen.
Aber wenn man hätte, auch nicht zu schaffen – weil – Angmar trägt auch noch die Damned Armor, und du kannst dich gemütlich beim Kampf entspannen und erst einmal zuschauen, wie der Gegner im erzwungenen Erstschlag deine mühsam erworbenen Einheiten plättet.
Slow, weaken, misfortune und haste nicht gesehen macht deinen Stack zur Witzfigur und wenn du überhaupt noch nach dem ersten Angriff etwas mehr als deine Unterhose übrig behälst, dann bestimmt nichts, womit du noch angreifen kannst. Beeindruckende 30iger Attack- und Defensewerte lassen im Höchstfall noch einen erfolgreichen Angriff auf das First Aid Zelt zu…immerhin.
Nun gut, Angmars Präsenz in meiner Burg Edoras ist absolut überzeugend und nicht aufzuhalten.
Dummerweise ist er auch weiterhin nicht aufzuhalten, dieses wunderschöne Spiel zu einem frühen Ende zu bringen. In nur einem Zug bewältigt er die gesamte Strecke zur Hauptburg Minas Tirith, da er auch latschen kann ohne Ende.
Schwupps steht er in deiner Hauptburg und das wars!
Er kann dich zwar noch 2 Wochen verarschen, indem er dir alles wichtige in deiner Heimat wegschnappt, bevor er das Spiel beendet – aber letztendlich ist sein Sieg unausweichlich, weil unbesiegbar, dieser oberste blaue Ringmeister – jedenfalls für die ersten 2 Monate dieser Map bei 200%.
Nun gut – was solls – hat trotzdem Spass gemacht!
Ich habe mir dann mal die Quellen dieses blauen Ungetüms angeschaut – um zu lernen, wie man gewinnt.
Naja – in seinen zwei blauen Garrisonen, die sein Gebiet von Bruchtal abtrennen, befinden sich 3000 Einheiten abholbereit. Die könnte er auch schon in der ersten Woche einsacken und, marsch, marsch zu mir links um die Ecke transportieren. Weiss gar nicht, was der 4 Wochen lang in seiner winzigen Heimat zu tun hatte.
Egal, diese Map ist genial gut und liebevoll gestaltet. 2 Handgriffe im Editor, und das Problem ist gelösst und diese Map auch auf 200% spielbar.
Vielen Dank für deine Mühe und diese ganz hervorragende Karte!!!
Natürlich eine 10!

Gunnar
16. Mai 07
Admin
Die Version ist jetzt 1.21d final. Warum es solche Probleme mit den Updates bei dieser Karte gab, ist mir ein Rätsel. Eventuell wären bei weiteren Updates hilfreicher, die Zwischenversionsnummern weiterzuzählen, also 1.22 und so weiter. So viele Updates, wie das waren... ;)
Tobius
15. Mai 07
User
9
Hallo geehrter Kartenarchivnutzer,
erst einmal Danke, dass Sie meine Karte "Der Ringkrieg" downloaden wollen.
Ich möchte Sie allerdings darauf hinweisen, dass es zuletzt ein Problem mit dem Update gegeben hat, weshalb dieses im Moment nicht verfügbar ist.

Die neue Version 1.21d final hängt schon in der Warteschleife.
Sie können diese jedoch erst herunterladen, wenn der Administrator diese freigegeben hat. Bis dahin können sie nur die alte Version 1.21c final downloaden.

Der Administrator wird von mir benachrichtigt, weshalb die neue Version bald verfügbar sein sollte. Ich bitte um Verständnis.

Gruß
Tobius
Tobius
29. Apr. 07
User
9
Hallo an Alle,
ich möchte nur mitteilen, dass ich heute ein Update hochgeladen habe, welches das Balancing in seine endgültige Form bringen sollte (z.B. ist Sauron nicht mehr unbesiegbar).
Ich denke, dass "Der Ringkrieg" mit dem neuen Update runder ist als in irgendeiner Version zuvor. Ein dickes Dankeschön geht an dieser Stelle an Koni, der die Karte gespielt hatte, und mich auf diverse Ungereimtheiten im Balancing aufmerksam machte.

So, ich wünsche allen noch viel Spaß mit meiner Karte.

Gruß
Tobius

PS: Meine neue Karte "Der Drachenthron" ist schon in Arbeit und die Betaversion wird voraussichtlich am 01. Juni zum Betatest fertig sein. Wer sie testen möchte schreibt mir einfach eine PN im Drachenwald (siehe auch hier: forum.drachenwald/thread.php?threadid=2423)
Doncaster
27. Apr. 07
User
9
Hat jetzt nichts mit dieser Karte zu tun, aber "Drachenthron"??? Ich will auch! Wo wird sie erscheinen?
Koni
25. Apr. 07
Alles weitere per PN. Soeben an dich abgeschickt.
Tobius
25. Apr. 07
User
9
Also war Sauron zu stark? Nun, welchen Schwierigkeitsgrad hattest du denn eigentlich Eingestellt? Weil falls er tatsächlich zu stark ist, werde ich das in einem Update noch ausbessern müssen.
Ich habe dir auch eine PN im Drachenwald geschickt, wegen der Karte und dem Betatest vom "Drachenthron". Wär also gut, wenn du mal liest und mir eine Antwort schickst.

Gruß
Tobius

PS: Sauron stellt den Endgegner dar, nur soll der Spieler nicht dazu gezwungen sein auch alle anderen Gegner besiegen zu müssen. Das mit Gollum ist halt die KI, da kann ich nichts für.
Koni
25. Apr. 07
So, heute hat es besser geklappt. Mit Stadtportal und Erdmagie für Legolas. Allerdings mit viel Glück und Verlusten fast der gesamten Armee Angmar in Minas Morgul besiegen können, da Gollum bereits in Woche 2 Monat 2 alle drei Grenzwachen öffnete. Konnte M3,W4 Saruman besiegen, Gandalf befreien und Violett bezwingen. In Monat 4 Gral geholt, Grün und Braun besiegt. Dann alle Aufgaben und gesamte Karte erkundet incl. Theoden befreit. Der Sieg war mir aber nicht vergönnt, da Sauron zu stark war und er nicht aus seinem Inferno zu locken war, um den Gral zu errichten. Wie soll das überhaupt als Sieg-Alternative möglich sein, bei eingestelltem Stillstand von Sauron?
Koni
23. Apr. 07
Hast Recht, Gandalf war Violet, und um ihn zu bekommen, bin ich nochmal angefangen. Aber nun bin ich auch im 2. Versuch am Ende, da Anfang des 3. Monats Angmar angeprescht kam und Minas Tirith eroberte, als ich gerade mit meiner Hauptarmee durch die Garnison ins Schneeland zum Gefängnis von Gandalf vordringen wollte. Leider hatte diesmal mein Legolas keine Erdmagie und damit kein Stadtportal lernen können, was in Minas Tirath angeboten wurde. Die Hexenhütte an der Werft im Westen bot diesmal leider keine Erdmagie an wie im 1. Versuch. Ist wohl heute nicht mein Tag!
Tobius
23. Apr. 07
Hallo Koni,
erst einmal möchte ich anmerken, dass Saruman Violet ist und Mordor Blau, also hat ihn Sauron bei dir "umgedreht" (Verwundert mich, dass du Angmar noch nicht begegnet bist? War es wirklich Blau?).
Nun eigentlich ist es egal, welchen Helden du zum Haupthelden machst (insofern man einen ausbilden will), jedoch hat Aragorn die Besonderheit den Pfad der Toten beschreiten zu können.
Falls du genauere Tipps suchst, lies am besten einfach in der Readme unter "Probleme & Antworten" nach, aber dort werden dich einige Spoiler erwarten.
Mich würde noch interessieren, warum du neu angefangen hast (Gegner zu stark?). Ich hoffe aber dennoch, dass dir die Karte noch Spaß machen wird und du nicht weiterhin "sauer" bist.

Gruß
Tobius

PS: Mit dem Balancing hatte ich schon vor der aktuellen Version überlegt, ob man die Helden in den Gefängnissen verstärken, Gandalf etwas schwächer machen und Mordors Erscheinen hinauszögern sollte, weshalb ich mich über eine Empfehlung von dir freuen würde.
Koni
23. Apr. 07
Ich habe jetzt auch mal die final-Version angespielt. Allerdings war ich ziemlich 'sauer', dass mir im 3. Monat plötzlich Gandalf als blauer Gegner über den Weg läuft. Habe zwar schon einige Helden aus Gefängnissen befreit, die alle keine besondere Hilfe waren. Theoden ist mir noch versperrt. Gandalf wäre der achte gewesen, war aber wohl zu spät. Der Hinweis, aufzupassen, dass Saruman ihn nicht 'umdreht', hat mir nicht viel geholfen, ihn schneller zu finden. Na, ich werde wohl noch mal neu starten und Legolas gezielter nach Norden schicken. Den habe ich wegen seiner Scharfschützenfähigkeit als Haupthelden. Ist das evtl. auch ein Fehler?
Gunnar
14. Apr. 07
Admin
Ich hab die Karte jetzt selber nochmal neu hochgeladen und die Karte auch mit Versionsnummer benannt. Ist nun auch wirklich die angegebene Version. :)
Tobius
14. Apr. 07
User
9
Hallo an alle die meine Karte herunterladen wollen,
ich möchte an dieser Stelle einen Überblick über die vergangenen Versionen anbieten, da in letzter Zeit trotz versuchtem Updates die aktuelle Version nicht verfügbar war:

1. v1.0 vom 18.02.07 > nicht mehr verfügbar
2. v1.21b final vom März 07 > auch veraltet, ist aber irgendwie noch verügbar, sollte aber nicht gespielt werden, da gravierende Bugs vorhanden sind!
3. v1.21c final vom 12.04.07 > aktuelle Version, die Bugs beseitigt und 30 Verbesserungen mitbringt, ist hoffentlich bald verfügbar und zum Spielen uneingeschränkt zu empfehlen

Ich habe Gunnar schon benachrichtigt, weshalb das Problem hoffentlich bald gelöst ist.

Gruß
Tobius
Tobius
03. Apr. 07
Hallo Heroes Fans,
der von Airheatz gemeldete, gravierende "Theoden-Bug" macht eine aktualisierte Version der Karte nötig, weshalb ich sie mir noch einmal eingehender angeschaut habe. Ich habe nun über 20 Verbesserungen vorgenommen, also deutlich mehr als bei der vorherigen Version. Die vielen in die grundlegende Spielmechanik der Karte eingreifenden Änderungen geben der neuen Version ein völlig neues Spielgefühl. Mein Hauptaugenmerk lag auf dem Ausmerzen von Bugs und dem Anheben des Schwierigkeitsgrades. Eigentlich müsste die Karte jetzt bugfrei sein, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Jedenfalls sind die gravierenden Bugs jetzt behoben. Auch glaube ich, dass die neue Version dem eigentlich von mir beabsichtigten Schwierigkeitsgrad endlich gerecht wird. Aber es wurden selbstverständlich auch neue Herausforderungen implementiert. So eure Feinde nun einen weiteren Trumpf in der Hand und auch die Valar bleiben nicht untätig. Alle Änderungen könnt ihr wie immer in der ReadMe nachlesen.
Bei der Fülle der Verbesserungen kann ich euch, auch denen die eine frühere Version bereits gespielt haben, die neue Version uneingeschränkt zum Spielen empfehlen, sobald sie freigegeben wurde.
Also bis dann in Mittelerde
Gruß
Tobius
Airheatz
31. Mär. 07
naja einfach ist das falsche Wort, aber ich denke, wenn ich Theoden gehabt hätte, mit der Legion wär das schon einfach. Jetzt ist ja Theoden mein Gegner, Das wird jetzt wahrscheinlich um einiges schwerer werden....
Gruß nils
Tobius
30. Mär. 07
User
9
Hallo Airheatz,
ich kann leider erst heute antworten, aber Dankeschön dass du mir diesen Bug gemeldet hast. Mich wird interessieren, ob du die Map insgesamt zu einfach findest oder nur, dass man relativ schnell Engel bauen kann!? Wenn du noch weitere Bugs entdeckt haben solltest, kannst du die ebenso melden. So, nun zu deiner Frage zum Erhalten der Cornucopia! Da ich an dieser Stelle keine Details verraten möchte, welche den Spielspass negativ beeinflussen können, solltest du in der ReadMe unter "Probleme & Antworten" nachlesen, wenn dich Spoiler nicht stören. Ich denke, dass dir das weiterhelfen sollte.

Also bis dann
Gruß
Tobius
Airheatz
29. Mär. 07
hallo,

bin auch gerade dabei die Karte zu spielen, hab bis jetzt ein bischen über die hälfte erkundet, und muss sagen das leider noch einige bugs darauf sind. der größte/schlimmste ist, das mir der braune gegner theoden weggeschnappt hat. und zwar konnte er es weil man einfach nehben dem grenztor herlaufen und das gefängnis öffnen kann. überlege jetzt ob noch mal neu anfange, oder ob ich so weitermachen soll. weiß nicht welcher tag ist, aber hab ca 50ERzengel und den ganzen anderen kram. woche eins engel bauen ist auf 200% total einfach kann man glaube ich auch castle noch schaffen. Noch ne frage: wo sollte man den die restlichen 2 artefakte zur cornocupia (odfer so ähnlich herbekommen) müsste crystalmantel und edelsteinring sein.
Tobius
09. Mär. 07
User
9
Hallo,
nun ist auch die endgültige finale Version des Ringkrieges verfügbar. Die finale Version bringt neue Herausforderungen und sollte etwas fordernder sein als die vorherige Version. Alle Änderungen stehen selbstverständlich wieder in der Readme.
Eure Meinung liegt mir nach wie vor am Herzen. Schreibt also einfach einen Kommentar hier im Kartenarchiv, wie euch Der Ringkrieg gefallen hat.
Weiterhin viel Spaß bei der Rettung Mittelerdes wünscht
Tobius
Tobius
02. Mär. 07
User
9
Hallo Heroes und Tolkien Fans,
es hat eine Weile gedauert, aber nun ist das Update endlich verfügbar. Ich kann jedem der die Map schon gespielt hat nur empfehlen das Update herunterzuladen, da es gravierende Änderungen mit sich bringt! Alle Anderen, die die Map noch nicht gespielt haben, werden jetzt noch mehr Spaß damit haben.
Die wichtigsten Änderungen sind eindeutig, dass der Spielfluss vor allem zu Beginn beschleunigt wurde und Mordors Struktur gravierend verändert wurde. Da ich hier nicht zu viel verraten möchte, stehen für die Interessierten alle Details noch einmal in der Readme.
Kommentare und Bewertungen zur aktualisierten Version sind weiterhin gewüscht.
Noch mehr Spaß bei der Rettung Mittelerdes wünscht
Tobius
Doncaster
23. Feb. 07
Das mit dem "Market of Time" hat sich erledigt. Ist nur in WoG zu nutzen. Man kann dabei unerwünschte Fähigkeiten (wie. z.B. Scouting) wieder löschen. Schade, dass das nicht bei den anderen Versionen geht!!!
Doncaster
21. Feb. 07
1. Frage: was versteht ihr unter Spoiler?
2. Frage: was ist der "Market of Time"? Was bringt der? Hat nichts mit dieser Karte zu tun.
Tobius
21. Feb. 07
User
9
Hallo Doncaster,
wie du die 50 Erzengel bekommst, kannst du in der ReadMe unter "Probleme & Antworten" nachlesen. Aber Achtung: Spoiler!
Die Version 1.01 befindet sich noch in der Warteschleife. Allerdings werde ich noch heute die Version 1.01e eintragen, da ich mir die Anmerkungen von BlackKnight ("Sauron DER Mighty Endgegner") noch vornehmen werde!
Tobius
Doncaster
21. Feb. 07
@ BlackKnight "auf Engel in Woche1 hinarbeiten. Es geht! Ich habs auch gemacht...." Wie, wenn man pro Tag 3000 Gold bekommt? Du scheinst mit einer anderen Version zu spielen?!
"mit Geld hatte ich ab Mitte woche 2 auch keine Probleme mehr" Dito.
"50 Erzengel im Zelt bekommen" Wo soll das gewesen sein?
BlackKnight
21. Feb. 07
@Doncaster: Glaubs oder nicht... ich konnte den Knaben besiegen.. hatte Erzengel, Kämpen, n Paar Schützen gejoint, und Slow... da liefs eigtl recht gut... wie gesagt mit Geld hatte ich ab Mitte woche 2 auch keine Probleme mehr....Dann hab ich irgendwoher(glaub b dem braunen Schlüsselmeister) die Engelsflügel bekommen...Arma.-klinge geholt->50 Erzengel im Zelt bekommen....Mit denen liefs dann noch unkomplitzierter!
Nebenbei: Du solltest nich die Städte komplett ausbauen, sondern dich nur auf das Wesentlich beschränken, um an mehr Kohle am Anfang zu kommen; sprich: auf Engel in Woche1 hinarbeiten. Es geht! Ich habs auch gemacht....
Und im Editor hab ich nix verstellt...das hätte ja den Spaß gleich ganz gekillt...
Also wenn du noch irgendwelche Fragen hast, mail mir ne PN im DW.

Bis dahin
Grüße
BK
Doncaster
21. Feb. 07
@ Tobius
Die Helden, die man aus den Gefängnissen befreit, helfen mir persönlich nicht weiter, da sie mondere Fähigkeiten besitzen und Kreaturen mit sich führen, die einfach zu schwach sind. Ausnahme ist einer, der hat zahlreiche Elfen und Bogenschützen, die man mit Gelu upgraden kann.
Nach drei Versuchen hab ichs jetzt geschafft. Tolle Karte! Gibt ne 9!
Doncaster
21. Feb. 07
@ BlackKnight
Sauron kommt nach ca. 2 Monaten mit ca. 60 Erteufeln und anderem Getier um die Ecke. Mit welchen Truppen willst du den aufhalten? Und mit Zaubern ist da auch nicht viel, da zuwenig Power. Man hat einfach zu wenig Kohle, um rasch die Städte auszubauen, um dann genügend Kreaturen zu haben.
Ich hab die Monster, die der blaue Gegner besiegen muss einfach auf 200 hochgesetzt und dann auf 200% gespielt, da ist es dann machbar.
BlackKnight
21. Feb. 07
Hi Tobius, hab die Karte mal n bissel angespielt.
Vorweg: Is ne nette Idee gewesen. Allerdings hab ich nur solange gespielt bis mein Legolas (auf 200%) dann Level 30 war und ich Sauron und Saruman schon längst geplättet hatte. Ich muss zwar sagen, dass es am Anfang ziemlich holprig voran geht aufgrund der vielen Guards und den begrenzten Ressourcen; wenn man sie aber richtig einsetzt - für Engel zB das gehts schnell sehr rasch.... insgesamt ist sie dann aber nach hinten raus zu leicht.
Hätte evtl erwartet, dass Sauron dann DER mighty Endgegner wird.
Aber ok, ich will nicht drüber meckern, sondern sagen, dass es mal wieder eine spielenswerte H3-Map war.

Bis dann
Weiter so.
Gruß

BK
Tobius
20. Feb. 07
User
9
Hallo Heroes Fans,
ich muss ein großes Sorry aussprechen, da ich noch die alte Version 1.0 hochgeladen hatte.
Das Update auf Version 1.01 befindet sich schon in der Warteschleife. An der Versionsnummer 1.01 lässte sich schon erkennen, dass keine gravierenden Änderungen vorgenommen wurden. Das Problem mit dem Einkommen, wie es Doncaster beschrieb (ein dickes thx an dich), ist mit dem Update beseitigt, da die Startkonfiguration nun überarbeitet wurde.
Die Map ist nun deutlich besser spielbar. Jeder der die Map spielen möchte, sollte das Update sofort downloaden, sobald es online ist und die alte Map durch die neue Version ersetzen.
Kommentare und insbesondere Bewertungen zur Version 1.01 sind natürlich ausdrücklich willkommen.
Viel Spaß noch wünscht
Tobius
Tobius
20. Feb. 07
User
9
Hallo Doncaster,
erst einmal Dankeschön für deinen Kommentar. Die Map ist in der Tat ziemlich heftig, was sie schließlich auch sein soll, denn nicht umsonst steht in der Beschreibung "Impossible" (was jetzt nicht heißen soll, dass man nicht gewinnen kann).
Als erstes möchte ich dir die Readme an Herz legen, in der schon einige Tipps zu finden sind (unter "Probleme und Antworten"). Desweiteren sollte man versuchen so viele Gefängnisse wie nur möglich zu befreien, da man dort Helden mit durchaus brauchbaren Truppen (insbesondere die Hobbits) findet. Für den Sieg gibt es letztendlich mehrere Wege. Zum einen könnte man versuchen Gandalf zu befreien (siehe Readme), um Zugang zu Fangorn zu bekommen. Mit den vielen Dendroiden und den Donnervögeln (im Nordwesten) die man dann bekommt, sollte es deutlich leichter fallen. Ein anderer Weg wäre die Cornucopia zu finden (siehe Readme) und bei dem Seer's Hut einzutauschen und mit der so gewonnen Erfahrung den Pfad der Toten zu beschreiten.
Beide Wege kombiniert sind natürlich unschlagbar. Dann musst du nur noch den Gral ausgraben oder Saurons Horden vernichten, um Mittelerde zu retten.
Das wären erst einmal genug Tipps und ich denke, dass sie dir helfen werden Mittelerde zu retten.
Doncaster
20. Feb. 07
Habs auf 130% versucht. Gescheitert. Wie soll das klappen? Nach zwei Monaten kommt der Blaue um die Ecke und zerlegt dir alles. Du hast kein Geld und somit keine Truppen zur Verteidigung.

Wie wärs mit einem Tipp?
Doncaster
20. Feb. 07
User
9
Mein erster Versuch mit 200% ist kläglich gescheitert. Kann mit aber selbst auf 100% nur schwer vorstellen, wie das gehen soll. Da sämtliche Wege erstmal für geraume Zeit durch Unmengen von Kreaturen verbaut sind und man zudem wenig Geld hat, kommt man nur schwer zu einer guten Streimacht.
Und irgendwann kommt Sauron aus seinem Loch und ... das wars dann!
Ich versuche mich mal an 100%.
Tobius
18. Feb. 07
User
9
Hallo,
hier ist also meine erste im Kartenarchiv veröffentlichte Karte. Der Name deutet es schon an. Es geht natürlich um den großen Krieg des dritten Zeitalter aus dem "Herr der Ringe".
Der Spieler übernimmt die Rolle der freien Völker Mittelerdes und muss sich der Bedrohung durch Mordor und seiner Verbündeten erwehren. Eine zentrale Rolle kommt dem einen Ring zu (in Heroes durch den Gral symbolisiert). Der Spieler muss ihn finden und das Unheil abwehren. Andernfalls müsste er alle Feinde der freien Völker Mittelerdes besiegen, was ungleich schwerer ist.
Auf seiner Reise wird der Spieler verschiedenste Schauplätze Mittelderdes erkunden. Da wären etwa die Minen von Moria oder die Pfade der Toten, die nur vom wahren König Gondors betreten werden können!
Eure Meinung zu dieser Map ist selbstverständlich willkommen. Wer Kritik, Lob oder Verbesserungsvorschläge hat, schreibt hier einfach einen Kommentar und kann die Map natürlich auch gleich bewerten.
Viel Spaß bei der Rettung Mittelerdes wünscht
Tobius

Kartenarchiv.de - v3.0 - © 2000-2019 Gunnar Grimm - Alle Rechte vorbehalten
Alle hier zum Download angebotenen Dateien unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autoren. Eine Veröffentlichung auf anderen Seiten im Internet bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Autoren.